Erlebnismosterei Lübeck - So wird Saft daraus 

 

   

In sechs Schritten zum Saft aus eigenem Obst

 
Schritt 1: Sie kommen mit Ihrem, von Fremdstoffen befreitem, Obst zum vereinbarten Termin.
Schritt 2: Ihre Früchte werden in eine Obstwaschanlage gegeben und dort nur mit klarem Wasser gereinigt. Hier verwenden wir keine Reinigungsmittel oder ähnliches.
Schritt 3: Nach dem Waschen geht es direkt in eine Mühle, in der Ihr Obst zerkleinert wird.
Schritt 4: Die so gewonnene Maische wird Schicht für Schicht in unsere Packpresse gegeben und schonend kalt gepresst. Der leckere und gesunde Saft wird hier von den Feststoffen des Obstes getrennt und aufgefangen.
Schritt 5: Ihr Saft sollte auf natürliche Weise lange frisch und lecker bleiben. Dafür wird er bei uns pasteurisiert. Hierbei werden keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel verwendet. Während der Haltbarmachung wird der Saft nur kurz auf ca. 80°C erhitzt. Die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben dabei erhalten und sind weiterhin Bestandteil Ihres Saftes.
Schritt 6: Im letzten Schritt wird der Saft unter Ausschluss von Luft abgefüllt und verschlossen.
Jetzt ist Ihr Saft verpackt und so mindestens ein Jahr haltbar. Sie brauchen den Saft aus Ihren eigenen Früchten jetzt nur noch öffnen und genießen.
   Startseite  |  Partner  |  Jobs  |  Impressum


© 2014 Erlebnismosterei Lübeck - Kronsforder Landstraße 333, 23560 Lübeck - Ansprechpartner: Henry Gehring - Tel.: 0451 / 209 256 57


www.rtkmedien.de